24. Juli - 27. Juli 2018 &
31. Juli - 02. August 2018

49. Homburger Weinfest 2018


Seit 1969 feiern die Homburger alljährlich ihr weithin bekanntes und
überaus beliebtes Weinfest (Ausnahme 1981: Bau der Schlossscheune).
Viele erinnern sich noch an die ersten Weinfeste im großen Festzelt am
Mainufer und die damals in der ganzen Umgebung einzigartigen
musikalischen Leckerbissen.
Ab 1976 (?) zog man in den historischen Schlosshof, der sich zu der Zeit
noch mit Dreschscheune und -platz und auch sonst im Rohzustand befand.
Schließlich präsentiert sich der Schlosshof ab 1993, nach der
Neugestaltung, im heutigen romantischen Ambiente als ideales Festdomizil.
Ob beim Schöppeln und Geniessen umgeben von wuchtigem alten Gemäuer, ob
unter alten Linden, ob unter schattenspendenden modernen Sonnenschirmen,
ob mit musikalischer Unterhaltung, oder in der Abgeschiedenheit der
Schlosswiese, für jeden findet sich ein ideales Plätzchen.
Die Mitglieder der Homburger Vereine geben sich auch dieses Jahr wieder alle
Mühe, das Fest zu einem für jeden Besucher unvergleichliches Erlebnis
werden zu lassen.
Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere hervorragenden Weine von
Kallmuth und Edelfrau, auf unser vielseitiges kulinarisches Angebot und
das abwechselungsreiche Festprogramm, nicht zuletzt aber darauf, dass
das Homburger Weinfest in 48 Jahren stets absolut friedlich und
harmonisch verlaufen ist. Das alles wünscht sich und Ihnen auch in 2016


Ihr Weinfestteam der Homburger Weinfest UG.


Michael Huller
Geschäftsführer Homburger Weinfest UG


© 2017 by Homburger Weinfest UG

Designed by TG|EDV|Solutions